Die Welt steht in Flammen

Titel

Die Welt steht in Flammen

Thema

Die Welt steht in Flammen und Menschenrechte werden oft missachtet. Jeder von uns kann sich Gedanken über Lösungswege machen, etwas zum Klimaschutz beitragen und Menschen in Not helfen.

Beschreibung

Unser Projekt "Die Welt steht in Flammen" gehört zu dem übergeordneten UNESCO Thema: Demokrat-ICH.
In einer Demokratie ist jeder einzelne gefragt!
Demokratie ermöglicht es jedem, sich individuell und selbständig zu entwickeln,. Und Demokratie wird stark durch selbständig denkende initiative Menschen (Iche).

Urheber

Schüler der EF:
Laura Kaiser, Hannah Löffelmann, Patricia Lucyga,
Finja Höing, Martin Welters und Lennard Stollenwerk.
Leitung: Eva-Maria Neelsen-Schaffer